Andere Projekte für Tecan
3D-Werkzeugsimulator
3D-Simulation eines Laborroboters. Der entwickelte digitale Doppelgänger reagiert in 100% der Fälle auf Befehle wie ein echtes Werkzeug.
Schlüsseltechnologien:
Der Simulator läuft in Echtzeit, Mikroservice-Architektur, Unity3D, C#, WPF, WCF, MEF, Win10 \ Win7 und Win7 Kernel-Level-Treiber.

Team und Dauerzeit:
9 Ingenieure, 3 Jahre.

Erfolgsgeschichte:
Der digitale Zwilling verhält sich in Bezug auf Firmware und Mechanik wie ein echtes Werkzeug. Die Präzision beträgt dabei mehr als 0,01% und die Verzögerungen liegen unter 10ms. Er hilft unseren Kunden, den Entwicklungsprozess zu beschleunigen und die Kosten dafür zu senken.
Im Allgemeinen denke ich, dass Advalange angesichts des dynamischen Umfelds, in dem wir tätig sind (Veränderung bzw. verschwommene Anforderungen, Wechsel der Prioritäten usw.), eine sehr gute Arbeit leistet. Manchmal ist es schwierig, in einem solchen Umfeld etwas klar zu planen, jedoch vermag Advalange sich schnell anzupassen. Zudem glaube ich als Kunde, dass Advalnage über die richtigen Kriterien der Dringlichkeit/Bedeutungshaltigkeit verfügt und Probleme durch Zusammenarbeit gelöst werden.
— Aleksandar Paravac, Software Project Manager
Andere Projekte für Tecan